Immer mehr Onlinesüchtige in Deutschland

© GaudiLab

Es gibt immer mehr Onlinesüchtige in Deutschland! Laut dem Drogen- und Suchtbericht der Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler sind es mehr als eine halbe Million. Viele stehen zudem in der Gefahr einer Internetabhängigkeit. Besonders betroffen sind dabei vorallem Jugendliche und junge Erwachsene. Doch wann ist man süchtig? Und wie könnt Ihr erkennen, wann Eure Kinder süchtig sind?

© Ollyy

Der Drogen- und Suchtbericht 2016, der am Donnerstag von der Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler (CSU) in Berlin vorgestellt wurde, deckt erschreckende Zahlen auf. Demnach sind etwa 560 000 der 14- bis 64-Jährigen internetabhängig, jüngere Menschen sind jedoch häufiger betroffen als ältere Menschen. In der Altersgruppe der 14- bis 24-Jährigen zeigen etwa 240 000 (2,4 Prozent) Anzeichen einer Abhängigkeit, bei den 14- bis 16- Jährigen sind es sogar vier Prozent. Ob Eure Kinder schon Anzeichen einer Internetsucht zeigen, könnt Ihr in diesem Test rausfinden.


Webstreams: Hier reinhören