Die schönsten Ausflugsziele im Herbst

Herbst in Baden-Württemberg - Die Blätter fallen von den Bäumen, draußen regnet und stürmt es gelegentlich. Wir finden: schlechtes Wetter gibt es nicht, sondern nur falsche Kleidung. Also, runter von der Couch, genug rum gelümmelt, wir haben für Euch die besten Tipps, wo es Indoor und Outdoor jede Menge Spaß und viel zu erleben gibt. Familienfreundlich, versteht sich.

 

Trail-Spaß auf der Schwäbischen Alb

Für Mountainbiker ist die Saison noch nicht vorbei. Bis der Schnee kommt - so lange könnt Ihr Euch auf dem rund 90 Kilometer langen Trail auf der Schwäbischen Alb noch austoben. Aber auch danach habt Ihr in Albstadt Euren Spaß: dann startet nämlich der Skibetrieb. Bis dahin genießt die gelb-rot gefärbten Blätter der Bäume, die schroffe, felsige Albtrauf-Kante und die herrliche Fernsicht wenn Ihr hier unterwegs seid.

 

Schwarzwald-Luft atmen auf dem Baumwipfelpfad

Der Baumwipfelpfad Schwarzwald in Bad Wildbad ist eine echte Alternative zum langweiligen Sonntagsspaziergang. Auf einem Steg lauft Ihr an den Wipfeln von Buchen und Fichten vorbei - und dann geht es noch richtig hoch hinauf auf den Aussichtsturm. Dort habt Ihr in 40 Metern Höhe einen einen fantastischen Ausblick auf das Schwarzwald-Panorama. Hinab könnt Ihr den Weg auch über eine abenteuerliche Rutsche abkürzen. Der Baumwipfelpfad Bad Wildbad ist das Ausflugsziel im Schwarzwald für die ganze Familie. Wir waren schon mit einer Hörer-Familie hier:

 

Ausflug in die Bärenhöhle

Tropfsteine zieren die Bärenhöhle in Sonnenbühl auf der Schwäbischen Alb. Zahlreiche Skelette von Höhlenbären wurden hier früher gefunden. Sonderführungen bieten Abwechslung und sind auch für ganz die kleinen Besucher geeignet. In den Herbstferien sind zwar keine geplant, aber als Gruppe könnt Ihr zusätzliche Führungen auch anfragen.

 

Im angrenzenden Freizeitpark Traumland auf der Bärenhöhle dreht sich alles um die Kleinsten. Ein Märchenwald wartet darauf, entdeckt zu werden, Achterbahnen und Abenteuerspielplatz bieten Spaß für Kinder bis 10 Jahren. Sogar Kindergeburtstag kann man hier feiern und einen kleinen Tierpark gibt es auch! Passend zu Halloween ist der Freizeitpark in den Ferien herbstlich dekoriert, für Gruselfans gibt es Halloween-Labyrinth und Monsterjagd. 

Die nächste Höhle liegt übrigens nur wenige Kilometer entfernt, falls Ihr auf den Geschmack gekommen seid: Die Nebelhöhle ist eine der ältesten und schönsten Schauhöhlen Süddeutschlands. Bis ins 16. Jahrhundert reichen die Berichte über Besucher in der Höhle zurück. 

 

Planetarium - von fernen Sternen und Galaxien träumen

Das Planetarium in Stuttgart ist jedesmal wieder ein neues, aufregendes Erlebnis. Hier lernt Ihr mehr über die Sternbilder am Herbsthimmel über Stuttgart und reist zu fernen Galaxien und Planeten. Die Geschichte der ersten Mondlandung wird noch bis Jahresende erzählt und mit Vorführungen für Kindern und Musikshows ist im vielfältigen Programm für jeden was dabei. Also ein tolles Ferien-Ausflugsziel für die ganze Familie!

 

Herbstferien in Tripsdrill    

Auch in den Herbstferien ist im Erlebnispark Tripsdrill Abwechslung pur angesagt – über 100 originelle Attraktionen gibt es im Park, mehr als 50 Tierarten im Wildparadies und außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten im Baumhaus oder Schäferwagen garantieren vielfältige Ferien-Erlebnisse. Mit Feuer & Flamme steht am 30. und 31. Oktober noch ein feuriger Event-Höhepunkt im Freizeitpark bevor.

 

Mitmach-Gruselkabinett auf der Kürbisausstellung

Märchenhafte Fabelwesen besiedeln diesen Herbst die Parkanlagen des Blühenden Barock in Ludwigsburg. Die riesigen Kürbisskulpturen sind das Highlight der alljährlichen Kürbisausstellung. Beim Kürbis-Schnitz-Wettbewerb am 26. und 27. November könnt Ihr selbst Eure Kreativität unter Beweis stellen. Während der Herbstferien findet zudem das Grusel-Gewusel statt. Kinder und Erwachsene werden hier auf eine Entdeckungsreise durch eine  Geisterwelt geschickt. Kinder können dabei selbst zu kleinen Geistern werden und hinter den Kulissen die nachkommenden Gäste erschrecken.

 

Kinderprogramm im Porsche Museum

Ein tolles Ausflugsziel, auch bei schlechtem Wetter, ist das Porsche Museum in Stuttgart. Auf über 5.600 Quadratmetern könnt Ihr über 80 Fahrzeuge und Exponate aus neun Jahrzehnten bestaunen. Beim Herbsferienprogramm Porsche 4 Kids können Kinder vom 29. bis zum 31. Oktober selbst zum Rennfahrer oder Designer werden und die Zukunft der Mobilität erforschen. 

 

Mercedes-Benz Museum

Wir bleiben in der Autohauptstadt - Mindestens ein Mal im Leben solltet Ihr das Museum mit dem Stern besucht haben. Was bietet sich also besser an, als ein verregneter Herbsttag? Nicht nur Autofans kommen im Mercedes-Benz Museum auf Ihre Kosten. Als einziges Museum der Welt kann das Mercedes-Benz Museum die Automobilgeschichte vom ersten Tag seit 1886 lückenlos darstellen. Hier könnt Ihr Automobil-Geschichte, made in Baden-Württemberg, live erleben. 

 

Sprungbude – dem Regenwetter einfach davonspringen

Ein Tipp für Alle die Action lieben - über 80 Trampoline warten in der Sprungbude in Stuttgart oder Filderstadt darauf, von Euch entdeckt zu werden. Ob mit Euren Kindern oder ohne, hier hat garantiert Jeder seinen Spaß! Wenn ihr Euch also mal richtig auspowern wollt, seid Ihr in diesem Action-Park genau richtig. Die Halle ist in sechs Bereiche aufgeteilt, die nur darauf warten von Euch entdeckt zu werden. Das Herbstwetter spielt überhaupt keine Rolle mehr, denn warm wird es Euch hier garantiert.

 

Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim

In der Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim kommen Spiele-Fans jeden Alters auf Ihre Kosten. Die Ravensburger Spielklassiker kann man hier nämlich aus einer ganz neuen Perspektive erleben. Auch in den Herbstferien, vom 28. Oktober bis 1. November 2019, hat die Ravensburger Kinderwelt geöffnet. An über 20 Attraktionen kann hier nach Herzenslust in dem riesigen Indoor-Spielplatz gespielt und getobt werden. Die Kinderwelt ist wie das Ravensburger Spieleland außerhalb der Ferien, von Freitag bis Sonntag geöffnet.

 

3D-Minigolf im Dunkeln

Kennt Ihr schon 3D-Minigolf? Nein? Na dann ab nach Asperg bei Ludwigsburg, Reutlingen, Schwäbisch Gmünd oder Ettlingen bei Karlsruhe. Dort gibt es die Möglichkeit, unter Schwarzlicht auf 18 Bahnen Minigolf zu spielen. Der Ball leuchtet und die Spieler werden mit 3D-Brillen ausgestattet, die für witzige Effekte und optische Täuschungen sorgen in diesen Spiele-Parks. Ein Spaß für Groß und Klein und mal was ganz anderes.

 

Escape Room Games – Wettlauf gegen die Zeit

Hier sind Kreativität, logisches Denken und Teamgeist gefragt! Hinter jeder Tür verbergen sich andere Aufgaben. Die Missionen dauern etwa 60 Minuten. In dieser Zeit gilt es Codes zu knacken, Gegenstände zu finden und Rätsel zu lösen. Das Beste daran: Es ist egal völlig egal wie das Wetter draußen ist - hier kann man in eine andere Welt abtauchen. Esape Rooms gibt es von Wertheim bis an den Bodensee, von Karlsruhe bis nach Ulm. Sicher ist auch für Euch was dabei.


Webstreams: Hier reinhören


Halloween bei antenne 1

Webradio


Staus & Blitzer


antenne 1 Newsletter