Schlagzeilen

  • 09.12.2019

Augsburg: Ermittler wollen Details zu Tötungsdelikt nennen

Augsburg (dpa) - Nach dem tödlichen Angriff auf einen Mann in Augsburg wollen die Ermittler am Nachmittag weitere Details zu dem Fall bekanntgeben. Sie bestätigten Informationen zu den Nationalitäten der beiden Hauptverdächtigen: Es handelt - weiter


  • 09.12.2019

Exporte im Oktober gestiegen

Wiesbaden (dpa) - Deutschlands Exporteure haben trotz der Schwäche der Weltkonjunktur im Oktober mehr ausgeführt als im Vorjahresmonat. Ins Ausland gingen Waren im Wert von 119,5 Milliarden Euro, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden - weiter


  • 09.12.2019

Mindestens fünf Tote bei Vulkanausbruch in Neuseeland

Auckland (dpa) - Aus einem Ausflug ist für eine Gruppe von Neuseeland-Urlaubern ein tödliches Abenteuer geworden. Die Gruppe wurde auf einer Bootstour zu der Insel White Island von einem Vulkanausbruch überrascht. Mindestens fünf Menschen - weiter


  • 09.12.2019

Unbekannte sprengen Geldautomaten in Düsseldorf

Düsseldorf (dpa) - Unbekannte haben in der Nacht in Düsseldorf einen Geldautomaten gesprengt und sind mit der Beute entkommen. Die Täter seien noch auf der Flucht, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Der Tathergang sei noch - weiter


  • 09.12.2019

Erdbeben in der Toskana reißen Menschen aus dem Schlaf

Rom (dpa) - Eine Serie von Erdbeben hat in Mittelitalien am frühen Morgen viele Menschen aus dem Schlaf gerissen. Schäden und Verletzte wurden zunächst nicht gemeldet. Das Zentrum lag in der Nähe von Borgo - weiter


  • 09.12.2019

Laschet: SPD-Beschlüsse kaum Themen für Koalitionsausschuss

Berlin (dpa) - Nach dem SPD-Parteitag sieht der CDU-Vizevorsitzende Armin Laschet wenig Raum für neue Verhandlungen über den Kurs der großen Koalition. Außer der Klimafrage, die wegen der Verhandlungen im Vermittlungsausschuss ohnehin auf die Tisch - weiter


  • 09.12.2019

Merkel und Macron vermitteln bei Gipfel zur Ukraine

Paris (dpa) - Deutschland und Frankreich wollen bei einem Gipfeltreffen in Paris den gefährlichen Konflikt in der Ukraine entschärfen. Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron und Kanzlerin Angela Merkel kommen heute Nachmittag mit dem russischen Präsidenten - weiter


  • 09.12.2019

Trauer um US-Rapper Juice Wrld - mit 21 Jahren gestorben

Los Angeles (dpa) - Der US-amerikanische Rapper Juice Wrld ist mit 21 Jahren gestorben. Eine Sprecherin der Gerichtsmedizin in Chicago bestätigte der Deutschen Presse-Agentur den Tod des Musikers. Die Todesursache von Juice Wrld, mit bürgerlichem Namen - weiter


  • 09.12.2019

Südafrikanerin ist die neue «Miss Universe»

Atlanta (dpa) - Die neue «Miss Universe» kommt aus Südafrika. Zozibini Tunzi wurde im Finale in Atlanta zur neuen Titelträgerin gekrönt. Die 26-jährige Gewinnerin engagiere sich im Kampf gegen geschlechtsspezifische Gewalt und sei eine - weiter


  • 09.12.2019

Umfrage: Ständige Erreichbarkeit setzt Eltern unter Stress

Hannover (dpa) - Fast 40 Prozent der Eltern mit minderjährigen Kindern fühlen sich sehr häufig oder häufig gestresst. Das geht aus einer Forsa-Umfrage im Auftrag der Kaufmännischen Krankenkasse hervor. Als Stressauslöser nannten die befragten - weiter


  • 09.12.2019

Medizinerin: Tod im Krankenhaus häufig vermeidbar

Karlsruhe (dpa) - Durch eine bessere Schulung von Ärzten wäre laut einer Expertin der Tod von Patienten im Krankenhaus, die eigentlich zu Hause sterben wollen, häufig vermeidbar. Umfragen zufolge wolle so gut wie niemand - weiter


  • 09.12.2019

Grüne stellen Klima-Forderungen an Koalition

Berlin (dpa) - Vor den Nachverhandlungen zum Klimapaket zwischen Bundestag und Bundesrat fordern die Grüne Entgegenkommen von Union und SPD bei der Pendlerpauschale, den Strompreisen und der Sanierung von Wohnhäusern. «Wir rufen Union und - weiter


  • 09.12.2019

CDU und CSU beraten über Konsequenzen aus SPD-Linksruck

Berlin (dpa) - Die Parteispitzen von CDU und CSU beraten am Vormittag in Berlin und München über Konsequenzen aus dem SPD-Linksruck. Schon am Wochenende hatte sich angedeutet, dass es in der großen Koalition nach dem - weiter


  • 09.12.2019

Entscheidung über Doping-Sanktionen gegen Russland

Lausanne (dpa) - Das Exekutivkomitee der Welt-Anti-Doping-Agentur entscheidet heute über Sanktionen gegen Russland. Dem Land war nachgewiesen worden, manipulierte Dopingdaten an die Wada übergeben zu haben. Dabei sollen mutmaßlich 145 Fälle gelöscht oder verändert - weiter


  • 09.12.2019

Falschfahrer fast 25 Kilometer auf linker Spur unterwegs

Marktredwitz (dpa) - Ein 87 Jahre alter Mann ist rund eine halbe Stunde lang entgegen der Fahrtrichtung auf der linken Spur der Autobahn 93 in Oberfranken unterwegs gewesen. Der Autofahrer hatte am Abend wohl bei - weiter


  • 09.12.2019

Berliner Zoo will Panda-Namen bekanntgeben

Berlin (dpa) - Junge oder Mädchen? Daraus hat der Berliner Zoo bei seinen niedlichen Panda-Zwillingen bisher ein Geheimnis gemacht. Heute soll es gelüftet werden. Gemeinsam mit Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller und dem chinesischen - weiter